Die Gemeinde Harrislee, Kreis Schleswig-Flensburg, sucht möglichst zum 01.06.2017

eine/n Büchereiverwaltungsangestellte/n

für die Bücherei. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle (13,0 Wochenstunden), die zunächst befristet für 2 Jahre zu besetzen ist. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 3 TVöD.

Das Aufgabenfeld umfasst insbesondere folgende Tätigkeiten:

  • Ausleihverbuchungen
  • Rückordnen und Pflege der Medien
  • Leseranmeldungen
  • Gebührenverwaltung und Mahnwesen
  • Unterstützung bei Veranstaltungen

Von den Bewerberinnen und Bewerbern wird neben Engagement, Flexibilität und Teamfähigkeit eine ausgeprägte Kundenorientierung sowie Aufgeschlossenheit und Interesse für neue Entwicklungen im Bibliotheksbereich erwartet. Wünschenswert wären Kenntnisse im Verbuchungssystem Library; sofern nicht vorhanden, wird die Bereitschaft zu einer zügigen Aneignung der erforderlichen Kenntnisse erwartet. Aufgrund der Nachbarschaft zu Dänemark freuen wir uns auch auf Bewerberinnen und Bewerber mit guten Dänisch-Kenntnissen.

Die Gemeinde Harrislee setzt sich für die Gleichstellung von Frauen und Männern ein und fordert Männer bezüglich dieser Stelle besonders auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre schriftliche Bewerbung in Papierform mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis Freitag, 28.04.2017 an den Bürgermeister der Gemeinde Harrislee, Postfach 11 64, 24950 Harrislee. Weitere Auskünfte zu den Stelleninhalten erteilt die Büchereileiterin Frau Andrea Lorenzen-Graeper, Tel.-Nr.: 0461 94023537.

Harrislee, den 4. April 2017

Gemeinde Harrislee, Der Bürgermeister