Analyse und Begutachtung von Objekten

Nicht jedes Gebäude eignet sich für den Betrieb einer Bücherei. Deswegen ist ihre Unterbringung eine wichtige Voraussetzung für die Förderung des Büchereivereins und damit Teil der Förderkriterien und der Büchereiverträge.

Bestehende und potenzielle Bibliotheksobjekte werden von der Einrichtungsabteilung im Hinblick auf folgende Kriterien begutachtet:

  • Flächenangebot
  • Funktionalität (z.B. Geschosszahl)
  • Barrierefreiheit (v.a. niedrigschwelliger Zugang)
  • Lage im Ort / Zentralität
  • Parkflächen
  • Verkehrsanbindung öffentliche Verkehrsmittel