Ausbildung

Die Büchereizentrale bildet Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste (FaMi) aus.

Seit 1998 gibt es die bundesweit anerkannte FaMi-Ausbildung. Der Beruf wird in fünf Fachrichtungen ausgebildet: Bibliothek, Archiv, Information und Dokumentation, Bildagentur und Medizinische Dokumentation. 

Die dreijährige Ausbildung wird in den beiden Häusern der Büchereizentrale in Flensburg und Rendsburg und in ausgewählten Bibliotheken des Landes durchgeführt.

Der Berufsschulunterricht erfolgt im Blockunterricht in der "Beruflichen Schule Müritz" in Waren/Müritz, Mecklenburg-Vorpommern.

Der Büchereiverein fördert auf Antrag der Ausbildungsstätte die Ausbildungsentgelte für FaMIs in öffentlichen Bibliotheken.

Informationen zur/zum FaMi (Fachangestellte(r) für Medien- und Informationsdienste)

Der nächste Ausbildungsplatz wird voraussichtlich zum 1. August 2018 ausgeschrieben.

 

DAPS - Datenbank der Ausbildungsstätten, Praktikumsstätten und Studienmöglichkeiten im Bereich Archiv, Bibliothek, Dokumentation

Ausbildungsstätten in Schleswig-Holstein

Praktikumsstätten in Schleswig-Holstein

 

Kontakt / Auskunft:

Margarete Schlüter, Ausbildungsbeauftragte Haus Flensburg

Waitzstr. 5, 24937 Flensburg
Tel.: 0461/8606-158, Fax: 0461/8606-111
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Almut Halatta-Hagen, Ausbildungsbeauftragte Haus Rendsburg

Wrangelstr. 1, 24768 Rendsburg
Tel.: 04331/125-512, Fax: 04331/125-522
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!