In neuem Fahrzeug auf Tour durch den Kreis Rendsburg-Eckernförde!

F8 fjk Bcherbus skaliert06.12.2018 – Großer Andrang herrschte Ende November in Holtsee, als der neue Bücherbus der Fahrbücherei 8 auf dem Pausenhof der Schule am See vorfuhr. Feierlich weihten Dr. Heinz-Jürgen Lorenzen, Kreispräsidentin Dr. Juliane Rumpf und Mirko Harfenmeister (stellv. Bürgermeister der Gem. Holtsee) das neue Fahrzeug im Beisein vom Team der Fahrbücherei, rund 40 geladenen Gästen und über 60 Grundschülern ein. Mit einem breiteren Eingang, höheren Regalen und einem zusätzlichen Fenster bietet das neue Fahrzeug mehr Übersicht und Licht im Ausleihbereich. Eine Sitzecke lädt während der Haltezeit zum gemütlichen Lesen im Bus ein, versteckter Stauraum erleichtert den sicheren Transport von Wissensboxen für den Unterricht. Ein festinstallierter Beamer ermöglicht außerdem Bilderbuchkinovorstellungen für Kindergartengruppen und Schulklassen in der mobilen Bücherei. 

Birte Birn, Direktorin der Schule am See, lobte die lange Zusammenarbeit mit der Fahrbücherei, die die Leseförderung vor Ort mit Medienkisten, Autorenlesungen und Klassenführungen seit vielen Jahren unterstützt. Zur Eröffnung fiel daher der reguläre Unterricht aus. Stattdessen fand ein Projekttag rund um die Fahrbücherei und das geschriebene Wort statt.

Foto: Fahrbüchereileiterin Stefanie Fromm, Dr. Heinz-Jürgen Lorenzen, Kreispräsidentin Dr. Juliane Rumpf und stv. Bürgermeister Mirko Harfenmeister (v.l.n.r.) im neuen Fahrbüchereifahrzeug der F8.  © EZ/fjk